Charly Dickens
Charly Dickens

Charly Dickens was born on March 13, 1952 in Germany. At the age of 7 he began to play various instruments, such as accordion, piano and organ.
He wrote his first own song at the age of 8, in the bathroom of his parents, because the sound of that bathroom was exciting. Influenced by the
music of THE BEATLES, he and some friends founded a band named THE LIGHTNINGS in 1966. At the time they became quite well known in the Düsseldorf-area.
Although Charly played keyboard quite well he decided to switch to the drums, and turned out to be a gifted drummer too. The band performed the charts
of the day, and -naturally- many of The Beatles songs.
In 1973 another good friend of his, Olav Rixen, who played the guitar and came from the folk-music scene, agreed to work on a new project with him:
writing and recording a first LP named “Smalltown”. This project turned out to be the starting point for Charly Dickens´ career as a singer-songwriter.

The following musical projects with Charly Dickens songs followed :
1975 Rat (LP), 1980 Geradeaus (LP), 1996 Still Alive (CD),
1997 Eye (CD), 1999 One Hour Realtime (CD), 2001 Easy Living (CD),
2010 Fireworks (CD).

More than 100 titles were written in the past. You will find a collection of his songs on this website.
Charly Dickens is a hobby-musician; he currently lives in France ( Alsace ) and would be happy to receive any comments on his work. Please enter your
comments in the mail-box, if you want.

Charly Dickens wurde am 13.03.1952 in Deutschland geboren. Mit 7 Jahren begann er verschiedene Instrumente zu spielen, wie Akkordeon, Klavier und Orgel.
Seinen ersten eigenen Song schrieb er mit 8, im elterlichen Badezimmer, weil der Sound dort so gut war.
Beeinflusst von den Songs der BEATLES gründete er mit einigen Freunden in 1966 eine Band, THE LIGHTNINGS, die im Raum Düsseldorf ziemlich bekannt war zu
jener Zeit. Aber Charly spielte dort nicht etwa ein Tasteninstrument, nein, er wechselte zum Schlagzeug, und stellte sich als talentierter Drummer heraus.
Die Band spielte die aktuellen Songs der damaligen Charts, und -natürlich- auch viele Beatles Songs.
In 1973 startete er mit einem anderen guten Freund - Olav Rixen - ein neues Projekt: das Komponieren und Aufnehmen von eigenen Songs für eine erste LP
namens „Smalltown“. Dieses sollte der Startschuss für die Karriere von Charly Dickens als „Singer-Songwriter“ werden.

Die folgenden Projekte mit ausschließlich Charly Dickens Songs folgten :
1975 Rat (LP), 1980 Geradeaus (LP), 1996 Still Alive (CD),
1997 Eye (CD), 1999 One Hour Realtime (CD), 2001 Easy Living (CD),
2010 Fireworks (CD).

Mehr als 100 Titel wurden in der Vergangenheit geschrieben – eine Auswahl finden Sie auf dieser Internet Seite.
Charly Dickens ist Hobby-Musiker. Er lebt zur in Frankreich ( Elsass ) und würde sich über Kommentare zu seinem Werk sehr freuen. Sie können ihm dazu einige
Worte in die Mail-Box schreiben, wenn Sie möchten.